Herzlich willkommen auf unserer Homepage 

  

Es freut uns sehr, dass Ihr wieder mal vorbei schaut. Wir hoffen Ihr könnt einige interessante Eindrücke über uns erfahren:  

Damit wir wissen, wer uns besucht hat, können Sie sich aber auch gerne ins Gästebuch eintragen.  

 

Aktuell können Sie sich schon einmal über unser Hobby informieren. Unser Schwerpunkt ist die volkstümliche Musik. 

In der Zwischenzeit erreichen Sie uns auf der E-Mail Seite:                                          alphornduo@gmx.at


Oder besuchen Sie uns auf  Facebook unter: Alphornfreunde


      ­Wie kamen wir zum Alphornspielen, es war im 2006

     

Es war schon lange mein Wunsch ein Alphorn zu spielen, jedoch wusste  ich nicht dass es Kurse gibt. Eines Abends sassen wir im Garten, ich durchstöberte das Zofinger Tagblatt. Auf einmal wurde ich hellwach. Da  las ich doch ein Inserat, Alphornkurs. Ich griff zum Telefon und da  meldete sich Kudi Baumgartner. Ich habe ihm mein Anliegen geschildert, schon waren meine Frau und ich angemeldet für den Kurs Herbst 2006. Wir waren beide begeistert. Inzwischen haben wir im Sommer 2007 den zweiten Kurs bei Kudi beendet. Wir haben uns zwei Alphörner bei Arnold von Allmen machen lassen.(Bernatone) Wir sind sehr zufrieden, danke Noldi.

Welche Töne sind mit dem Alphorn spielbar, wobei die  

Grösse des Mundstückes eine Rolle spielt:

Unsere Mundstücke: Rosenholz: 18.5t+18.0t  Olivenholz: 18.5m

          

                             

 

 

­ ­

                     Kuriositäten im Alphornbau

Das längste Alphorn der Welt wurde in einer Länge von 47m gleich in doppelter Ausführung gebaut, nämlich einmal von der Schweizer Alphornfirma Josef Stocker und zum anderen von dem Amerikaner Peter Wütherich.

                                                                                                                                                                                                     

               Der Alphornwald: Eine Kuriosität aus Polen.                           Eine Anregung für unsere Hobby Alphornbauer.


Ein wunderschöner Abend beim Parkhotel****Tristachersee.

 

 

 

 

023064